Über SAP mobile Datenerfassung erleichtern und optimieren

Die mobile Anbindung von Scannern an ERP Systeme wie SAP R/3 ermöglicht es, viele Arbeitsabläufe in Ihrer Logistik einfacher zu organisieren. Die Daten werden zentral erfasst und bearbeitet und sind jederzeit für jeden abrufbar. So werden Lieferfehler vermieden und Lagereingänge schnell erfasst.

Jetzt macht Etiscan die Datenerfassung mobil: Die Entwicklung der eigenen Schnittstelle Etiscan SAPConnect.net ermöglicht die Kommissionierung und Überprüfung gelieferter Waren direkt vor Ort. Mithilfe eines mobilen Barcodescanners werden Positionen erfasst und direkt elektronisch abgeglichen. Per Funk oder per Übertragungsstation sind die Erfassungsgeräte an SAP R/3 angebunden. Genau wie ein normaler Benutzer kann der mobile Erfasser Daten eingeben und Eingabefelder berechnen. SAP mobile Datenerfassung ist nicht auf SAP R/3 beschränkt. Etiscan bietet auch NavConnect.net an, ein Programm, das die Anbindung mobiler Geräte an Microsoft Dynamics NAV (Navision) und AX (Axapta) ermöglicht.

Mit SAP mobile Datenerfassung betreiben - so optimiert Etiscan Ihre Arbeitsabläufe

SAP mobile Datenerfassung findet Anwendung in vielen Bereichen. Schon bei der Aufnahme von Aufträgen im Außendienst kann es eingesetzt werden. Dafür gibt es OrderScan, über das der Mitarbeiter vor Ort direkt nicht nur auf die jeweiligen Kundendaten, sondern auch auf den aktuellen Lagerbestand Zugriff hat. Auch auf Messen kann diese Lösung hilfreich sein. Ein weiteres mobiles Datenerfassungssystem steht mit Etiscan TrackScan zur Verfügung. Über das System kann eine lückenlose Paketverfolgung mit höchster Sicherheit gewährleistet werden.

Zahlreiche Anwendungsgebiete und erhebliche Effektivität garantieren höchste Kundenzufriedenheit. Etiscan bietet die Lösungen zu Ihren Höchstanforderungen. Lassen Sie sich von unserem Team zum Thema SAP mobile Datenerfassung beraten und probieren Sie es selbst!

Ausführliche Informationen zur mobilen Datenerfassung erhalten Sie unter SAPConnect.net - Mobile Datenerfassung mit SAP ERP ECC 6.0 (ehemals SAP R/3)