Quadratisch, praktisch, 2D

2D-Codes sind elektronisch lesbare Codes in Form von verschieden angeordneten Strichen und Punkten. Im Unterschied zu Barcodes, die ausschließlich aus Strichen bestehen und Daten eindimensional verschlüsseln, verfügen 2D-Codes über zwei Dimensionen und weisen folglich eine höhere Informationsdichte und Speicherdichte auf. Die Daten sind auf einer viereckigen Fläche codiert und können mithilfe von optischen Lesegeräten wie 2D-Imagern gelesen und elektronisch erfasst werden. Etiscan bietet Hard- und Software für 2D-Scanner an, die jede Art von 2D-Codes lesen und verarbeiten.

2D-Scanner machen mobil

Es gibt verschiedene Arten von 2D-Codes, so zum Beispiel gestapelte Codes (auch stacked Codes genannt) wie PDF417 oder Matrix-Codes wie DataMatrix, QR-Code und Aztec-Code. Die Informationscodierung durch 2D-Codes findet vor allem in der Logistik Anwendung, beispielsweise bei der Warenkennzeichnung oder dem Mobile-Tagging, wobei Angaben wie Identifikationsnummer, Gewicht, Absender- sowie Adressateninformationen gespeichert werden. Warensendungen können auf diese Weise problemlos zurückverfolgt oder sortiert werden.

Aber auch für mobile Bahn- und Flugtickets oder zur Speicherung biometrischer Daten bei der Ein- und Ausreise gewinnen die Codes zunehmend an Bedeutung. Ferner werden vor allem QR-Codes, dank deutlich gestiegenem Smartphone-Einsatz, mittlerweile auch im Marketing eingesetzt. Mithilfe einer in einem 2D-Code codierten URL hat der Verbraucher ganz bequem Zugriff auf weitere Informationen, Gewinnspiele usw.

Mit 2D-Scannern Arbeitsvorgänge erleichtern

Wenn Sie Ihre logistischen Abläufe optimieren und Ihre Systeme zur elektronischen Datenerfassung auf den neuesten Stand bringen wollen, sind Sie bei Etiscan an der richtigen Adresse. 2D-Code-Scanner erleichtern die Arbeit, indem sie die manuelle Eingabe von Informationen durch den elektronischen Lesevorgang überflüssig machen. Sie verfügen über eine integrierte Kamera sowie einen Decoder, mittels derer die Codierung erfasst, entschlüsselt und an ein führendes System weitergegeben werden kann.